Container sind unser Metier - Sicherheit durch UVV-Sachkundeprüfungen

Mit den Unfallverhütungsvorschriften (UVV) wurden Pflichten in Bezug auf den Gesundheitsschutz und die Arbeitssicherheit am Arbeitsplatz festgeschrieben - sowohl für Unternehmen als auch für die Versicherten in der gesetzlichen Unfallversicherung. Im Fokus stehen die Betriebs- und Anwendungssicherheit der technischen Arbeits- und Betriebsmittel. Hier ist Eigenverantwortung gefragt. Betreiber sind verpflichtet, die turnusgerechte Prüfung durch einen Sachkundigen zu gewährleisten. Das Risiko: Sollte dies nicht geschehen, dürfen die Arbeits- und Betriebsmittel einerseits nicht weiter genutzt werden, andererseits erlischt der Versicherungsschutz im Schadensfall. Gehen Sie auf Nummer sicher - wir unterstützen Sie dabei.

Das Risiko

Sollte dies nicht geschehen, dürfen die Arbeits- und Betriebsmittel einerseits nicht weiter genutzt werden, andererseits erlischt der Versicherungsschutz im Schadensfall.

Gehen Sie auf Nummer sicher - wir unterstützen Sie dabei.

Kontaktieren Sie uns

UVV-Sachkundeprüfungen durch Spezialisten als optimale Prävention

Wir können unsere UVV-Sachkundeprüfungen in der Regel vor Ort durchführen. Besprechen den konkreten Bedarf mit uns, wir vereinbaren einen Termin und gewährleisten die Durchführung. Dabei gilt unsere Priorität der Sicherheit - Ihrer als Betreiber ebenso wie der Ihrer Mitarbeiter, die tagtäglich mit den Containern umgehen müssen. Gibt es keine Beanstandungen, versehen wir die Container mit der entsprechenden Prüfplakette. Aber auch bei festgestellten Defekten oder Schäden können Sie auf unsere Kompetenzen vertrauen. Wir führen die Instandhaltung mit unseren Fachkräften durch, sprechen Sie uns einfach darauf an - wir übernehmen das gerne für Sie.